My-Golden-Stars
My-Golden-Stars

Das verbliebene Trio beim Spielen mit Mama im Garten.

Und nach dem Toben schlafen alle erledigt und zufrieden ein.

Sie haben es entdeckt...................

Staubsauger-Gewöhnung (Sauger an).

Alle spielen gerne, drinnen wie draußen und machen auch im Garten gern ein Nickerchen. Inzwischen fressen sie wie die Piranhas ihr eingeweichtes Trockenfutter und sind ganz verrückt auf die Lammpansen-Snacks, die eifrig verteidigt werden.

Aber die Mama wird auch nicht abgelehnt und sie nehmen gern nochmal ein Schlückchen.

Zum Ende der 6. Woche neue Kopfportraits

Mr. grün Capitano ,Sam                                       Mr. lila, Call me:Chance/Finn

reserviert                                                            reserviert

                                                                               

 

                                                                      

Mr. blau Catch the wind Connor                 Mr. braun Cool as ice Joshua

  reserviert                                                              reserviert

Mr. schwarz Chester                                           Miss orange Chiara

 reserviert                                                        

Miss gelb Cara Mia /Emma                                         Miss rot Chilli Pepper

reserviert                                    

Miss hellblau Carlotta                                       Miss rosa Cornflake/Josie

reserviert                                                         reserviert                                               

Bei schönem Frühlingswetter waren die Kleinen heute das erste Mal draußen und haben das Abenteuer genossen.

Während draußen gespielt und getobt wurde, haben wir drinnen die Wurfkiste zum Spielzimmer erweitert, was dann auch begeistert angenommen wurde.

Ein paar Schnappschüsse über die manchmal recht seltsamen Schlafpositionen der kleinen Racker.

Sie entwickeln sich rasant, die ersten Mini-Zähnchen sind schon zu erahnen und die Spielphasen werden auch mehr und länger.

Zum Beginn det 3. Woche gibts Einzelportraits von allen.

 

Langsam werden sie immer munterer, einige können schon recht gut laufen, andere müssen noch etwas mehr üben. Auch haben noch nicht alle die Augen geöffnet, das wird morgen oder übermorgen soweit sein. Insgesamt ein zufriedenes Nest, die immerzu die Mama in Beschlag nehmen.

Die Welpen sind inzwischen 12 Tage alt und haben sich mächtig verändert. Man kann beinah zuschauen, wie sie wachsen. Die Augen öffnen sich jetzt langsam und die ersten tapsigen Gehversuche werden unternommen.

Im Baby-Zimmer ist es noch recht ruhig. Trinken, schlafen und wachsen ist die Devise. Alle haben schon gut zugenommen und sind, wenn sie wach sind, sehr munter.

Unser C-Wurf wurde am 16.02.2012 zwischen 13.30 und17.30 Uhr geboren.

Es sind 5 Rüden und 5 Hündinnen, alle gesund und sehr vital. Ayla zeigt sich als super Hundemama und ist rührend besorgt um ihre Welpen.

Neue Fotos

Ich habe neue Fotos von meinen

Hunden eingestellt.

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornelia Grabe
-alle Fotos unterliegen dem Copyright
Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.